Referenzen


Verbindungsbahn TirolS Bergstation

  • Auftraggeber: Glemmtaler Bau GmbH 
  • Ausführungszeitraum: August - September 2015 
  • Gewerke: sämtliche Trockenbauarbeiten 
Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang und Fieberbrunn
  • 240 bestens präparierte Pistenkilometer in verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Von einfachen Familienabfahrten bis anspruchsvollen schwarzen Pisten.
  • Insgesamt 68 moderne Liftanlagen durchziehen das gesamte Gebiet
  • Verbindungslift zwischen Saalbach Hinterglemm und Fieberbrunn am Reiterkogel mit einer Förderleistung von 2.600 Personen stündlich
  • bis zu 900 (!) mögliche Schneerzeuger sorgen für beste Pistenbedingungen – im Tal wie auf den Bergen
  • doppelte Hüttengaudi und Aprés Ski aus den zwei Ländern Tirol und Salzburg
  • 5 Snow- und Funparks für Einsteiger und Profis
  • internationale Top-Veranstaltungen